April 2015: Una föglia da coller -Ein Blatt vom Haselstrauch advent 2013: Es kommt eine Zeit sommer 2013: Gesang zwischen dir und mir advent 2012 sommer 2012 weihnachten 2011: Es kommt eine Zeit chorprojekt 2011 weihnachten 2010 2010 2009/10: repertoire-konzerte weihnachten 2007: stig in, lucia, stig in 29./30. juni 2007 :Gesänge der Mittsommernacht     22. april 2007 : chorkonzert in der schützkapelle weihnachten 2006: stig in, lucia, stig in 2006: neuer tag neue nacht   juni 2005: 10 jahre femmes vocales   weihnachten 2004: strahlt ein stern. 2003/04: lieder vom wegrand mit Ulrike Albrecht (Flöte) und Katrin Meingast (Cello)     weihnachten 2002: strahlt ein stern. (unter der Leitung von ssanne Antkowiak) frühjahr 2002: tage der wonne   deutsche und internationale frühlings- und liebeslieder         weihnachten 2001: öffnet euch, himmel  advent- und weihnachtslieder       2001: wenn du mich anblickst...  liederzyclen des 20. jahrhunderts           1999: mit erde und wind gesungen  europäische lieder                
                       
 

  Sa 25.04.2015 16 Uhr Dreikönigskirche, mit dem Damenchor Chursüd und femmes vocales aus Dresden

Der "Damenchor Chursüd" und "femmes vocales" aus Dresden - beide bekannt durch interessante Konzerte mit moderner Musik für Frauenchor - vereinigen sich zu einem Konzert der besonderen Art:
Gemeinsam werden sie nicht nur neue Bearbeitungen romanischer, schweizerdeutscher und deutscher Volkslieder von Sylke Zimpel zum Klingen bringen, sondern auch einen Liederzyklus der Dresdener Komponistin nach Gedichten der rätoromanischen Dichterin Luisa Famos uraufführen. Daneben wird jeder Chor einen eigenen Teil gestalten mit internationalem Liedgut in Originalsprachen. Nationales Kolorit wiederum wird das Ganze in ein bizarres Licht tauchen: Ein Alphorn als Urschweizer Instrument wird Sprachen, Lieder und Kulturen jazz-improvisierend miteinander verbinden. Alphorn: Paul Haag (Schweiz).

Dirigentinnen: Martina Hug (Chur, Schweiz), Sylke Zimpel (Dresden)
 

  SA 7.12.2013 17 Uhr Kulturrathaus Dresden, mit femmes vocales dresden und dem Männerchor Leipzig Nord Leitung: Sylke Zimpel, Dresden / ADC Detlef Schneider, Leipzig
 
SA 14.12.2013 20 Uhr Dresdner Piano Salon, Coselpalais mit femmes vocales dresden und Rezitationen: Uta Hauthal Leitung: Sylke Zimpel
 
SO 15.12.13 16 Uhr Versöhnungskirche Leipzig mit dem Männerchor Leipzig Nord Leitung: Sylke Zimpel, Dresden / ADC Detlef Schneider
 

PROGRAMM /nur Frauenchor
 
Dezember Worte: Elisabeth Borchers; Musik: Sylke Zimpel
O Heiland, reiß die Himmel auf
Satz: Alfred Koerppen
Es kommt ein Schiff geladen
Satz: Hans Schanderl
 
Es flog ein Täublein weiße
Satz: Sylke Zimpel
Maria wart ein bot gesant
Satz: Sylke Zimpel
Es träumet einer Frauen
Satz: Klaus Knigge
 
Ihr Hirten, erwacht
Satz: Heinrich Poos
Kommet ihr Hirten
Satz: Petr Eben
 

 

Hodie Christus natus est
Josef Karai
Geht leise
Worte: Paula Dehmel; Satz:Sylke Zimpel
 
Es singt ein Vöglein im Winterwald
Gottfried Wolters
Am Weihnachtsbaum
Satz: Siegfried Strohbach
Lieb Nachtigall, wach auf
Satz: Siegfried Strohbach
 
Nun sijt willekome
Satz: Julis van Nuffel
Een kint, gheboren in Bethlehem
Satz: Julis van Nuffel
Wusni, mój lubusko
Jurij Winar
Spi, spi, Jezulátko
Satz: Sylke Zimpel

 

Januar
Worte: Elisabeth Borchers; Musik: Sylke Zimpel
Ein Kind, geborn zu Bethlehem
Michael Praetorius
Also hat Gott die Welt geliebt
Siegfried Strohbach
 
Änderungen vorbehalten

 

  Neue und alte Liebeslieder in 7 Sprachen
 
Rezitationen: Uta Hauthal
 
23.06.13 17 Uhr
Himmelfahrtskirche
DD-Altleuben
 
05.07.13 20.00 Uhr
Literaturhaus
Villa Augustin DD-Neustadt
 

Die Liebe wurde seit eh und je besungen - in allen Sprachen der Welt. Neben alten Liebesliedern in sieben Sprachen werden auch ganz neue Gesänge zu Gehör gebracht: Von Sylke Zimpel eigens komponiert für femmes vocales nach Texten von Dichterinnen wie Sarah Kirsch, Friederike Mayröcker und Róža Domašcyna. Ferner begibt sich der Chor mit einer Komposition von Igor Strawinsky musikalisch ins bäuerliche Russland sowie mit Aulis Sallinen ins maritime Finnland.
Dazu liest Uta Hauthal neue Lyrik aus Sachsen.

 

Sa, 1. Dezember 2012, 14:00
Gewandhaus Leipzig 
Adventssingen
 
Jahresabschlusskonzert des Sächsischen Chorverbandes e.V. Festkonzert
im Großen Saal
mit CHORisma e.V. Leipzig
Ltg.: Michael Haffner
frauenchor femmes vocales
Ltg.: Sylke Zimpel
Polizeichor Dresden e.V.
Ltg.: Torsten Petzold
taktwechsel e.V.
Ltg.: Christian Günther

 

  "Gesang zwischen dir und mir"
Miniaturen über die Liebe
 
24.06.12 147 Uhr
Elbhangfest DD-Pillnitz
 
28.06.12 19.30 Uhr
Villa Augustin DD-Neustadt
 

  Adventkonzert
 
03.12.11 19.30 Uhr
Villa Augustin DD-Neustadt
 
04.12.11 17 Uhr
Ev.-Reformierte Gemeinde
DD-Altstadt
 
11.12.11
17 Uhr
Thomaskirche DD-Gruna
 
06.01.12 19:30 Uhr
Kirche Kleinwolmsdorf
 

 

Hinter dem Himmel
Messa Olavanese
Doppelchörige Messe für Frauenchor

und weitere Werke von Sylke Zimpel

13.5.11, 20 h
Dreikönigskirche Dresden
Orgelimprovisationen: Andreas Scotty Böttcher

21.5.11, 17 h
Schloss Spreewiese bei Bautzen

im Rahmen der Hl. Messe
22.5.11,
10:30 h
Kathedrale Ss. Trinitatis Dresden
(Katholische Hofkirche)

    Es träumet einer Frauen
Advents-, Marien- und Weihnachtslieder
 
27. 11. 2010
, 17 Uhr
JohannStadthalle
 
4.12. 2010
, 19 Uhr
Benefizkonzert
Frauenzentrum *sowieso*
Kulturrathaus Dresden
    15 Jahre femmes vocales
9. Mai 2010, 17 Uhr
Kulturrathaus Dresden
Königstraße 15
  Sommarpsalm
(Schwedisches Volkslied; Musik: Waldemar Åhlén; Satz für Frauenchor: Sylke Zimpel)
 
Sappho.
Fragmente für Frauenchor, Querlöte und Violoncello (Worte: Sappho; Musik: Wilfried Hiller)
Mitternacht | Erinnerung | Eifersucht | Pierische Rosen | Die zehnte Muse | Kallisteia | Klïis, meine Tochter
 

u.a.

    01.02.2009, 16.00 Uhr
Weinbergkirche Dresden-Trachenberge
 
31. 10. 2009,
20.00 Uhr
im Rahmen des Reformations- und Kirchweihfestes
Zionskirche Dresden-Südvorstadt, Bayreuther Str. 28
 
Sa 24. April 2010
,17.00 Uhr
Kirche Dresden-Weißig,Hauptstraße 18
 
sowie zur Eröffnung des Labyritn-Kongresses und zum 20-jährigen Bestehen der Gleichstellungsstelle der Stadt Dresden,
jeweils im Rathaus der Stadt Dresden
 
Cello: Katrin Meingast Flöte: Ulrike Albrecht
 

Europäische Advents- und Weihnachtslieder

In den langen Nächten der nördlichen Winter sehnen sich die Menschen nach Licht. Noch bevor die Geburt des Erlösers gefeiert wird, bitten sie die Lichterkönigin Lucia herbei. Dann beginnen dort wie überall die Vorbereitungen auf das Freudenfest: in Lettland backt man Hunderte von Kuchen, in Spanien wird der Eintopf vorbereitet, mit dem sich der Neugeborene stärken soll.

In der Weihnachtsnacht gibt es jedoch nur ein Thema: die unglaubliche Geschichte der Geburt im Stall zu Bethlehem.

    Sa, 01.12.07, 16.30 Uhr
Spreewiese
bei Bautzen
 
Mi, 05.12.2007
, 19.00 Uhr
Uniklinikum/ Fetscherstraße,
Mildred-Scheel-Haus (Haus 66), Konferenzraum
 
Sa, 15.12.07
, 16.00 Uhr
Versöhnungskirche Dresden-Striesen
Schandauer Straße
 
Sa, 05.01.08, 18.30 Uhr
Johanneskirchgemeinde
Dresden-Johannstadt, Haydnstraße

 

 

a capella konzert mit
Frauenchor femmes vocales und
chorbühne TRITONUS

Leitung: Sylke Zimpel
 
29. juli 2007, 20.00 Uhr

Thomaskirche Dresden-Gruna

30. juli 2007, 20.00 Uhr
Bienertmühle Dresden-Plauen

  · Waldenar Åhlén
Sommarpsalm
Schwedische Romantik
chorbühne TRITONUS
 
· Wnis po matuschke po Wolge
Satz: Sylke Zimpel
 
· Wetschernij swon
Satz: Sylke Zimpel
  · Veljo Tormis
Laulud laulust ja Laulikust
Singen über Lieder und Sänger
· Laula, kuni elad
· Lauliku lapsepoli
· Laulud tööl otipud
· Kurb laulik
· Ühtelaulmine
 
· Veljo Tormis
Neli eesti hällilaulu
Vier estnische Wiegenlieder
chorbühne TRITONUS
  · Orazio Vecchi
Questo è troppo signora
 
· Jakob Arcadelt
La pastorella mia
 
· Theodore Cootrau
Santa Lucia
(Satz: Sylke Zimpel)
 
· Fritz Jöde
Rosemarie
Satz: Sylke Zimpel
 
Norwegische Folklore
chorbühne TRITONUS
  Chorkonzert mit
Frauenchor femmes vocales
chorbühne TRITONUS
kammerorchester heidenau
Nora Conrad, Sopran
Tabea Lempe, Alt
Andreas Petzoldt, Tenor
Friedemann Klos, Bass
Susanne Schuhmacher, Oboe
Johannes Korndörfer, Basso Continuo
Leitung: Sylke Zimpel und Matthias Herbig
 
22. April 2007, 20.00 Uhr

Schützkapelle des Dresdner Schlosses
 

CHORKONZERT in der SCHÜTZKAPELLE des Dresdner Schlosses am 22.4.2007

  · Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809-1847)
Laudate pueri
aus: Drei Motetten
 
· Henry Purcell (1659-1695)
The Gordian Knot untied
 
· Georg Friedrich Händel (1685-1759)
O Sing unto the Lord
Kantate für Sopran, Tenor, Chor und Orchester
 
· Veljo Tormis (*1930)
Neli eesti hällilaulu
(Vier estnische Wiegenlieder)
  ·Sylke Zimpel (*1959)
Aus dem Liederzyklus "Neuer Tag Neue Nacht"
nach Worten von Rose Ausländer
• Vertrauen
• Im Atemhaus
• Hinter dem Himmel

 
·Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Missa brevis G-Dur
KV 140
 
· H. Monk
Herr, bleib bei mir
 

Europäische Advents- und Weihnachtslieder

In den langen Nächten der nördlichen Winter sehnen sich die Menschen nach Licht. Noch bevor die Geburt des Erlösers gefeiert wird, bitten sie die Lichterkönigin Lucia herbei. Dann beginnen dort wie überall die Vorbereitungen auf das Freudenfest: in Lettland backt man Hunderte von Kuchen, in Spanien wird der Eintopf vorbereitet, mit dem sich der Neugeborene stärken soll.

In der Weihnachtsnacht gibt es jedoch nur ein Thema: die unglaubliche Geschichte der Geburt im Stall zu Bethlehem.

    Sa, 02.12.06, 19.30 Uhr
Thomaskirche Dresden-Gruna
Bodenbacherstraße 24
 
So, 03.12.06, 16.00 Uhr
St.-Markus-Kirche Chemnitz

Pestalozzistraße 1, 09130 Chemnitz
 
Mi, 13.12.06, 19.00 Uhr
Universitätsklinikum Dresden
Haus 66 (Mildred-Scheel-Haus)
  · Joululaulu
(Finnisch, Pekka Juhani Hannakainen, 1854-1924)
· Tiliseb, tiliseb aisakell
(Estnisch, Text: J. Oro, 1901-1941
Melodie und Satz: Leonard Virkhaus, 1910-1984)
· Mostan kinyilt
(Ungarisch, Satz: Miklós Mohany, *1960)
 
· Juleverset
(Norwegisch, Text: Trond Kverno, *1945)
· Mitt hjerte alltid vanker
(Norwegisch, Text: Hans Adolf Brorsen, 1694-1764)
· Stig in, Lucia, stig in
(Schwedisch, Text: Signe Hallström, 1874-1964) Melodie und Satz: Solwig Grippe, *1922)
  · Das Volk, das im Finstern wandelt
(Theophil Rothenberg, *1912)
· Es kommt ein Schiff geladen
(Hugo Distler, 1908-1942)
· O Heiland, reiß die Himmel auf
(Hugo Distler, 1908-1942)
 
· Der Morgenstern ist aufgedrungen
(Michael Praetorius, 1571-1621)
· Vom Himmel hoch
· Kindelein zart
(Satz: Magdalene Kemlein)
  · Il est né le divine enfant
(Altfranzösische, Satz: Christian Wagner)
· Zumba, zum
(Spanisch, Satz: Angel Barja Iglesias, 1939-1980)
· Noël Nouvelet
(Altfranzösisch, Satz: Anne-Marie Cabut)
 
· Bratřiko, stan a so zwoblekaj
(Sorbisch, Worte: Michał Nawka)
·O Bože, pomiluj
(Russisch-Orthodoxes Kirchenlied)
· Ljubjeznaja serzu - An die Kerze
(Russisches Kirchenlied)
  · Simtiem cepu kukulīšu
(Lettisch, Satz: Romualds Jermaks, *1931)
· Een kint gheboren in Bethlehem
(Flämisch, Satz: Julius van Nuffel, 1883-1953)
· Oj, koledo
(Bulgarisch, Satz: Plamen Arabov, *1947)
 
· Hátið fer að höndum ein
(Isländisch, Text: Strophe 2-5: Jóhannes úr Kötlum
Satz: Hildigunnur Rúnarsdóttir, *1964)
  Lieder vom Tag und vom Abend, vom Wachen und Träumen, von Ankunft und Abschied, aus Ost- und Nordeuropa, Spanien und natürlich aus Dresden...
 
Fröhliche spanische Rhythmen treffen uf melancholische slowenische Weisen. Jiddische Sehnsucht paart sich mit skandinavischer Philosophie. Die träumerischen Texte des Zyklus' "Neuer Tag neue Nacht" schrieb die Schriftstellerin Rose Ausländer von schwerer Krankheit gezeichnet ans Bett gefesselt. Im ewigen Lauf von Tag und Nacht gedeiht und vergeht Natur, Menschen suchen, finden und verlieren sich, es wird getrauert und gelacht.
   

So, 25.06.06, 15.00 Uhr
Elbhangfest

Orangerie, Pillnitz

Sa, 01. 07. 06, 20.00 Uhr
Markuskirche Chemnitz

Pestalozzistraße 1, 09130 Chemnitz
 
So, 02. 07. 06, 16.00 Uhr
Kirche Klix

Großdubrau
 
Im Programm u.a. der Zyklus
„Neuer Tag neue Nacht“

nach Texten von Rose Ausländer
Musik: Sylke Zimpel

  · Cantamus
Musik: Jürgen Golle (*1942)
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Im Atemhaus
Worte: Rose Ausländer
Musik: Sylke Zimpel (*1959)
· Kleine reizende Eidechse
· Morgenröte
· Vertrauen
· Neuer Tag neue Nacht
· Im Atemhaus
· Hinter dem Himmel
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
· Oi, tu ažuolėli
Litauisches Volkslied
Satz: Venckus
 

 
· Sånger ur jorden
Zwei Lieder von Karin Rehnkvist (*1957)
nach Worten von Erik Blomberg
· Natt över jorden
· Vår inte rädd för mörkret
 
· Uti vår hage
Schwedisches Volkslied
Satz: Hugo Ålven (1872-1960)
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
· Materi
Slowenisch
Worte: Kajetan Kovič
Musik: Egi Gašperšič (*1936)

 

· Molči drevo
Slowenisch
Worte: Josip Vandot
Musik: Egi Gašperšič
 
· Na morzu
Polnisch
Worte: E. Słoński
Musik: Stanisław Kazuro (1881-1961)
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
· Kaitse karja kaunihisti
Finnisch
Text: Kalevala; Musik: Jakka Kankainen (*1932)
 
· Hotaru koi
Japanisches Kinderlied
Satz: Ro Ogura (1916-1990)

 

· Sympaatti
Finnisch
Worte: M. und T. Sallinen; Musik: Aulis Sallinen
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
· Flackerndes Feuer
Volkslied aus Ungarn
Nachdichtung: Heidi Kirmße; Satz: Sylke Zimpel
 
· Mamenju, ljubenju

Jiddisches Volkslied
Satz: Sylke Zimpel
 
· Es dunkelt schon in der Heide

Volkslied aus Ostpreussen
Satz: Sylke Zimpel
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

 

· Spanische Suite
Musik: Emil Cossetto (*1918)
· Sevillanas (Andalusien)
· Aylalèlo (Galizien)
· Rosinyol (Katalonien)
· El Vito (Andalusien)
· Nere senarra (Baskenland)

    Familien-Jubiläumskonzert
 

mit Hits aus den Top Ten der vergangenen Programme sowie brandneuer Musik
u.a. dem Zyklus
„Neuer Tag neue Nacht“

nach Texten von Rose Ausländer
Musik: Sylke Zimpel
komponiert anlässlich des 10-jährigen Jubiläums des Frauenchores
 
  Uraufführung
des Zyklus im Rahmen von
„Saxonia cantat
auf der Sachsenburg am
04. Juni 2005

 
Komponierauftrag gefördert durch die
 
   

· Personent Hodie
Altes Deutsches Weihnachtslied (1360)
Text aus dem Piae Cantiones (1582)
Bearbeitung: József Karai, 1996
· Dormi Jesu aus "Des Knaben Wunderhorn"
Musik: Jürgen Golle
· Hodie Christus natus est
Musik: József Karai

· O Boze, pomiluj - O Gott, ich bitte dich
Russisch-Orthodoxes Kirchenlied
· Ljubjeznaja serzu - An die Kerze
Russisches Kirchenlied
· Lulaize Jezuniu Text und Melodie aus Polen
Satz für Gem. Chor: Gunther Erdmann
Einrichtung für Frauenchor: Sylke Zimpel (*1959)

 

· Kindelein zart
Satz: Magdalene Kemlein
· Auf dem Berge, da wehet der Wind
Satz: Armin Knab (1881-1951)
Text: mündlich überliefert

· Hört der Engel helle Lieder
Französisches Weihnachtslied
Satz: Willi Träder (*1923)

· Von guten Mächten wunderbar geborgen
Musik: Otto Abel (1905-1977)
Einrichtung für einstimmigen Chor: Sylke Zimpel (*1959)
Text: Dietrich Bonhoeffer (1906-1945)

 

Ein schöner Stein, eine kleine gelbe Grille, tanzende Maisfäden im Abendlicht - besungen werden die kleinen Dinge am Wegrand, die wir so oft übersehen.
Aber auch die großen Dinge kommen zu Wort, insbesondere das Auf und Ab der Gefühle im Moment der ersten Liebe eines Mädchens.

    · Cantamus ad gloriam musicae
  Kleine Motette für gleichstimmigen Chor a cappella
  Musik: Jürgen Golle (* 19..)
 
· Lieder vom Wegrand
  (nach Texten der Papago- und Tschippewa-   Indianer; Übersetzungen von Käthe Recheis und   Georg Bydlinski)
- Weißt du, dass Bäume reden?
- Am Wegrand
- Der Adler singt
- Blau sinkt der Abend

- Eine kleine gelbe Grille
  · Zwei Miniaturen
  Bulgarien
  Worte: Wladimir Russaljew
  Musik: Dimitr Trkow
- Ti rosi rosi rosize
(Du Morgentau)
- Taralež(Igel)
 
· Gaidar
(Der Dudelsackpfeifer)
  Bulgarien
  Worte: Plamen Tsonew
  Musik: Swetoslaw Obretenow
  · Sappho
  Fragmente für Frauenchor
  Querflöte und Violoncello
  Worte: Sappho, Musik: Wilfried Hiller (* 1941)
  Übersetzung: Emil Staiger, Joachim Schinkel,
  Max Treu, Marion Giebel
  I. Mitternacht
  II. Erinnerung
  VII. Eifersucht
  IV. Pierische Rosen
  V. Die zehnte Muse
  VI. Kallisteia
  VII. Kleïs, meine Tochter
 

  · Drei jiddische Volkslieder
  Satz: Sylke Zimpel (*1959)
- Di mame hot mich geschikt
- Ojfn ojwn sizt a mejdl
- Mamenju, ljubenju


  · Drei niederländische Volkslieder
 
(aus den Souterliedekens;
  Einrichtung nach den Originalsätzen:
  Sylke Zimpel)
- Es gingen zwei Gespielen gut

  Satz: Jacobus Clemens non Papa
  (1510/15 - 1555/56)
- Es saß ein klein wild Vögelein
  aus Siebenbürgen
  Satz: Tilman Susato (um 1500 - 1561/64)
- Die Nachtigall, die sang ein Lied
  Satz: nach Jacobus Clemens non Papa
  (1510/15 -   1555/56)
 
· Sicut Cervus Desiderat

  Worte: Psalm 42, Musik: Nancy Telfer (* 19..)
   

· Rorando coeli

· Der Morgenstern ist aufgedrungen
  (Michael Praetorius, 1571-1621,
   aus: Musicae Sioniae, Teil 6, 1609)
· Et misericordiae

  (Giovanni Palestrina, 1525-1594)

· Välkomen
  (Weihnachtslied aus Älvdalen,
  nach Tomas Hedvig Persson)
· Maria durch ein Dornwald ging
  (Aus dem Eichsfeld, Satz: Cesar Bresgen)
· O Tannenbaum, du trägst ein grünes Kleid

  (Satz: Sylke Zimpel, *1959)

 

· O Bože, pomiluj
  (Russisch-Orthodoxes Kirchenlied)
· Ljubjeznaja serzu - An die Kerze
  (Russisches Kirchenlied)
· Bože
  (aus: "Boris Gudonow",
  Musik: Modest Mussorski, 1839 – 1881)

· Má hvězda - Mein Stern
  (Worte: Bedřich Peska,
   Musik: Bedřich Smetana, 1824 - 1884)
· Deva Bogorodica
  (I. Boldischew)
· Přadła je Marja
  (Sorbisch / Jurij Winar, 1909-1991)

 

· Lieb Nachtigall, wach auf
  (Worte und Weise:
  aus dem Bamberger Gesangbuch von 1670,
  Satz: anonym, *19..)
· Kindelein zart
  (Satz: Magdalene Kemlein)
· Auf dem Berge, da wehet der Wind
  (Volkslied, Satz: Armin Knab, 1881-1951)
· Hört der Engel helle Lieder
  (Französisches Weihnachtslied,
  Satz: Willi Träder, *1923)

· Von guten Mächten
  (Worte: Dietrich Bonhoeffer, Musik: Otto Abel)

 

 

· Grüner wird die Au
Worte: Ludwig Christoph Heinrich Hölty (* 1748)
Musik: Franz Schubert (1797-1828)
· Saatengrün, Veilchenduft
Worte: Ludwig Uhland (1787-1862)
Musik: Friedrich Silcher (1789-1860)
· Frühzeitiger Frühling
Worte: Johann Wolfgang von Goethe (1749–1832)
Musik: Fanny Hensel (1805–1847)
 
· Chi la gagliarda
Giovanni Domenico da Nola (1510/20-1592)
· Questo è troppe signora
Orazio Vecchi (1550-1605)
· La pastorella mia
Jakob Arcadelt (um 1514-um 1572)

 

· Weiß mir ein Blümlein blaue
Satz: Rainer Lischka (* 1942)
·Kume, kum, Geselle min
Satz: Sylke Zimpel (* 1959)
·Sag mir nur, mein Mädchen
Ungar. Volkslied Satz: Bela Bartok (1881-1945)
 
·Der Maie, der Maie
Satz: Ernst Pepping (1901-1981)
·Frühling lässt sein blaues Band
Worte: Eduard Mörike (1804-1875)
Musik: Hugo Distler (1908-1942)
·An den Vogel Frühling
Worte: Uwe Greßmann (1933-1966)
Musik: Sylke Zimpel (* 1959)

  · Wach auf, meins Herzen ein Schöne
Weise: vor 1555
Satz: Fritz Dietrich (1905-1945)
· Nun laube, Lindlein, laube
Weise:
Satz: Karl Marx (1897-1985)
· Kommt, ihr lieblich Stimmen alle
Deutsche Worte: Valentin Hausmann (1560-1612)
Musik: Luca Marenzio, (1553 o. 1554-1599)
 
· Oi, tu ažuolėli
Litauisches Volkslied Satz: Z. Venckus (*1924)
· Sakura
Japanisches Volkslied Satz:
· Uti vår hage
Schwedisches Volkslied
Satz: Hugo Alfvén (1872-1960)
  · Greensleeves
Satz: Sylke Zimpel (* 1959)
· From far away
Satz: Hugo Raithel
 
Zwischen den Liedern trägt Uta Hauthal Gedichte aus ihrem Buch "Ich wünscht mir ein barockes Weib zu sein" vor.

 

 
 
 
 

 
 
· Rorando coeli

· O Tannenbaum, du trägst ein grünes Kleid
  (Satz: Sylke Zimpel, *1959)
· O Heiland, reiß die Himmel auf
  (Hugo Distler, 1908-1942)
· Es kommt ein Schiff geladen
  (Hugo Distler, 1908-1942)

 

· O Bože, pomiluj
  (Russisch-Orthodoxes Kirchenlied)
· Ljubjeznaja serzu - An die Kerze
  (Russisches Kirchenlied)
· Bože
  (aus: "Boris Gudonow",
  Musik: Modest Mussorski, 1839 – 1881)
 
 
· Et misericordiae
  (Giovanni Palestrina, 1525-1594)
· Der Morgenstern ist aufgedrungen
  (Michael Praetorius, 1571-1621,
   aus: Musicae Sioniae, Teil 6, 1609)
· In dulci jubilo
  (Michael Praetorius, 1571-1621)

 

· Alle, psallite -Alleluja
 ( 12. Jahrhundert)
· Joseph, liber neve myn
 (Satz: Sylke Zimpel, *1959)
· Ave mueter
 (nach einer alten Lautenmusik;
  Deutsche Nachdichtung aus dem Lateinischen,
  Oswald von Wolkenstein)
 
 
· Má hvězda - Mein Stern
  (Worte: Bedřich Peska,
   Musik: Bedřich Smetana, 1824 - 1884)
· Deva Bogorodica
  (I. Boldischew)
· Přadła je Marja
  (Sorbisch / Jurij Winar, 1909-1991)

 

· Lieb Nachtigall, wach auf
  (Worte und Weise:
  aus dem Bamberger Gesangbuch von 1670,
  Satz: anonym, *19..)
· Maria durch ein Dornwald ging
  (Aus dem Eichsfeld, Satz: Cesar Bresgen)
· Kindelein zart
  (Satz: Magdalene Kemlein)
· Auf dem Berge, da wehet der Wind
  (Volkslied, Satz: Armin Knab, 1881-1951)
· Hört der Engel helle Lieder
  (Französisches Weihnachtslied,
  Satz: Willi Träder, *1923)

· Von guten Mächten
  (Worte: Dietrich Bonhoeffer, Musik: Otto Abel)

    · André Caplet (1887-1925)
aus: Messe für drei Stimmen - ohne Begleitung
(St. Eustache-la-Forêt 1919)
- Sanctus - Agnus dei

· Hugo Alfvén (1872-1960)
Volkslied aus Gotland für Frauenchor
- Uti vår hage
· Karin Rehnqvist (*1957)
Sånger ur jorden

Text: Erik Blomberg (Skinnskatteberg 1992)
- Natt över jorden für Chor mit freier Stimme in zwei Gruppen - Var inte rädd för mörkret für zweistimmigen Chor
· Satz: Z. Venckus (*1924) Litauisches Volkslied
- Oi, tu azuolėli

 

12. Jahrhundert
- Alle, psalite - Alleluja

· Sylke Zimpel (*1959)
Gedichte der Mütter
Liederzyklus für Chor großer Mädchen oder junger Frauen Worte: Gabriela Mistral
Deutsche Nachdichtung: Alfred Theile und Gisela Pape (Wiepersdorf 1998)
- Scham - Er hat mich geküsst - Empfindsam - Weisheit - Mutter, erzähl mir

· Oswald von Wolkenstein nach einer alten Lautenmusik
Deutsche Nachdichtung aus dem Lateinischen:
- Ave mueter

 

· Petr Eben (*1929)
Drei Herbstlieder
für Frauenchor
- Husopaska (Weiße Gänse) Text: J. V. Sldek - Podzimni (Duftender Herbst) Text: Václav Ctvrtek - Běži vítr (Herbstwind) Text: Frant. Branislav

· Hanns Eisler (1898 - 1962)
aus: Woodburry - Liederbüchlein
für Frauenchor (Woodbury 1941)
Deutsche Nachdichtung: Wieland von Herzfelde
- Nach einem Sprichwort - Children rhyme - Hector Protector - The five toes - Pussy cat - The old woman from France

 

· György Ligeti (*1923)
Mátraszentimrei Dalok - Lieder aus Mátraszentimre
für 2-3-stimmigen Kinder- oder Frauenchor a capella
nach ungarischen Volksliedern (Budapest 1955)
- Három hordó (Drei Fässer) - Igaz szerelem (Wahre Liebe) - Gomb, gomb (Die Bommel) - Erdöbe, erdöbe (Draußen im Walde)

 

mit: Hannes Heyne
Improvisationen auf ungewöhnlichen Instrumenten

Hebe Deine Augen auf
Engelsterzett aus "Elias"
Worte: Psalm 121 Musik: Felix Mendelssohn-Bartholdy

Though Philomela lost her love
"Frau Nachtigall ". England
Thomas Morley (1557-1603)
Ich sag ade
"Ik zeg adieu", Niederlande
S: Jacobus Clemens non Papa (1510/15 - 1555/56)
Nun bin ich einmal frei
Jacob Regnart (1540 -1599)

 

Musik auf Steinen
Lithophon, Hannes Heyne

Běži, voda, běži
"Fließe, Wasser, fließe", Mähren
Satz: Sylke Zimpel (*1959)
Teče, voda, teče
"Es fließt das Wasser, fließt", Mähren
Satz: Sylke Zimpel (*1959)
Tichá voda do Dunajka padala
"Das stille Wasser floss in die Donau", Mähren
Satz: Sylke Zimpel (*1959)

Shakuhachi
Japanische Bambusflöte, Hannes Heyne

 

Vem kan segla
"Wer kann segeln", Schweden Satz: Sylke Zimpel
Oi, kas sodai
"Oi, was sind das", Litauen
Satz: Sylke Zimpel (*1959)
Tuoll` on mun kultani
"Fern ist mein Liebster", Finnland
Satz: Sylke Zimpel (*1959)

Streichpsalter
Hannes Heyne

O Virgo splendens, Mariam Matrem
"O Strahlende Jungfrau", "Der Mutter Maria", Latein

 

Dudelsackpfeife
Fluiere cimpoi, Hannes Heyne

Kolo kalendara
Kreistanz aus Slawonien
Di Mame hot mich geschikt
"Die Mutter hat mich geschickt", Jiddisch
Satz: Sylke Zimpel (*1959)
Samiotissa "Frau aus Samos", Griechenland
Satz: Sylke Zimpel (*1959)

Maultrommel
Philippinen, Hannes Heyne

 

Dudelsackpfeife
Fluiere cimpoi, Hannes Heyne

Kolo kalendara
Kreistanz aus Slawonien
Di Mame hot mich geschikt
"Die Mutter hat mich geschickt", Jiddisch
Satz: Sylke Zimpel (*1959)
Samiotissa "Frau aus Samos", Griechenland
Satz: Sylke Zimpel (*1959)

Maultrommel
Philippinen, Hannes Heyne

 

An den Vogel Frühling
Worte: Uwe Greßmann (1933-1969), Berlin
Musik: Sylke Zimpel (*1959)

zurück